Geolokalisieren

Topografische Karte Beni Mellal ⴰⵢⵜ ⵎⵍⵍⴰⵍ بني ملال

Interaktive Karte

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Über diese Karte

Beni Mellal liegt am Westrand des Mittleren Atlas im Süden der fruchtbaren Tadla-Ebene an der Nationalstraße 8 (route impériale), einer ehemaligen Kamelkarawanenroute, etwa auf halbem Weg zwischen Marrakesch im Südwesten und Fès im Nordosten, in einer Höhe von etwa 500 bis 600 m. Weitere Hauptorte in der Tadla-Ebene sind Kasba Tadla und Boujad (ca. 34 km bzw. 60 km nördlich) oder Fquih Ben Salah (ca. 40 km nordwestlich). Nach Süden führt eine kurvige Nebenstraße ins Gebirge bis Azilal (gut 80 km südlich). Hausberg der Stadt ist der gut 8 km südöstlich gelegene und ca. 2200 m hohe Jbel Tassemit. Das Klima von Beni Mellal ist gemäßigt bis warm; Regen (ca. 495 mm/Jahr) fällt nahezu ausschließlich im Winterhalbjahr.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)