Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Lindau (Bodensee)

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Lindau (Bodensee), Landkreis Lindau, Schwaben, Bayern, 88131, Deutschland (47.55075 9.69266)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Lindau (Bodensee), Höhe, Relief.
Koordinaten: 47.53366 9.63623 47.61207 9.74084
Minimale Höhe: 392 m
Maximale Höhe: 1.015 m
Durchschnittliche Höhe: 460 m

Lindau (Bodensee)

Die historische Altstadt von Lindau liegt auf der gleichnamigen Insel im Bodensee, die eine Fläche von 0,68 km² hat und etwa 2800 Einwohner zählt. Die Einwohnerzahl der Insel war schon wesentlich höher, beispielsweise wurde sie im Ortschaften-Verzeichnis des Königreichs Bayern von 1904 mit 5853 angegeben. Die Insel bestand ehemals aus drei Teilinseln (Hintere Insel, Hauptinsel und Burg/Römerschanze), im Jahr 1968 wurde der Parkplatz P5 auf der Hinteren Insel aufgeschüttet. Die Insel ist durch einen Eisenbahndamm und eine Straßenbrücke mit dem Festland verbunden. Zu Lindau gehört auch die kleine Insel Hoy, die in den 1920er Jahren als künstliche Badeinsel angelegt wurde. Des Weiteren gibt es einen Gneisblock im flachen Wasser, etwa 40 Meter von der sogenannten Hinteren Insel (Teil westlich des Bahndamms; auch „Westliche Insel“ genannt) entfernt, der Hexenstein genannt wird. Dieser gehört nicht mehr zum Stadtgebiet.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)